Unsere Praxis

Mit viel Liebe und Fachkompetenz wurden die Räume der Aeskulap Praxis entwickelt und ausgebaut. Wir hoffen, dass sich unsere Patienten und Patientinnen in dieser Umgebung wohlfühlen werden.

Zuerst gibt es unzählige Ideen, Vorstellungen und Wünsche. Dann kommen die abstrakten Entwürfe und Pläne. Es folgt eine mühsame Bauphase mit vielen Besprechungen, Kostenvoranschlägen und Staub. Sobald die leeren Räume mit Möbel und Geräten ausgestattet werden, entwickelt die Praxis eigenen Charakter. Aber erst die Menschen – Mitarbeitende und Patienten – hauchen den Räumen Leben ein.

Unsere Aeskulap Praxis wurde von dem renommierten Praxisplaner- und Innenarchitekturbüro Meier Zosso geplant und ausgebaut. Wir setzten auf einfache, natürliche Materialien, viel Licht und Komfort, z.B. Klimatisierung.

Eine besondere Ergänzung der Innenarchitektur stellen die Bilder des polnischen Malers Michal Bajsarowicz dar, der als Leitmotive für seine Werke anatomische Aspekte des menschlichen Körpers wählte. Diese Mischung aus Abstraktion, Farben und anatomischen Skizzen schien uns die Atmosphäre der Aeskulap Praxis optimal zu unterstreichen. Falls Sie an Bildern dieses Künstlers interessiert sind, kontaktieren Sie uns.

Bildergalerie: