Persönlich: MU Dr. Getruda Čapova

Fachärztin für Pneumologie FMH (Lungen-und Bronchialkrankheiten)
Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin

Schwerpunkte ärztlicher Tätigkeit:

  • Lungen- und Bronchialerkrankungen wie Husten, Atemnot, Kurzatmigkeit, Auswurf, Asthma, COPD (Raucherlunge), Bronchiektasen
  • Besondere und seltene Lungenerkrankungen wie Tuberkulose, Alveolitis, interstitielle Lungenerkrankungen, Lungenfibrose, Infektionen mit Mycoplasmen, Chlamydien, Legionellen
  • Besondere Erfahrung und Interesse an schwer einstellbarem Asthma, Einsatz von neuen Medikamenten inkl. Biologika
  • Lungenuntersuchungen wie Spirometrie, Body – Plethysmographie, Provokationsteste, Ultraschall der Lunge, Blutgasanalyse, ebenfalls 24 h pH - Metrie (Beurteilung der Ausprägung von gastrooesophagealem Reflux)
  • Initiale Abklärung der Schlafstörungen inkl. Schlafapnoe
  • Weitere Erkrankungen der oberen Atemwege wir Heuschnupfen, Kieferhöhlenentzündungen (Sinusitis), Nasenpolypen, Infektanfälligkeit
  • Allergien wie Heuschnupfen, Ekzem, Neurodermitis, Lebensmittelallergie, Arzneimittelallergie
  • Desensibilisierung, spezifische Immunotherapie
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes wie Reflux, Gastritis (Magenschleimhautentzündung), Lebensmittelintoleranz, Darmflora-Störung, Histaminintoleranz (HIT)
  • Better – Aging Medizin: Prävention von Erkrankungen, altersbedingte Probleme erkennen, verhindern und behandeln, menschlichen Alterungsprozess optimieren, ( z.B. mit Sauerstoff-Therapien, Vitaminen, Spurenelementen)

Werdegang:

1978 – 1984: Medizinstudium an der Karls-Universität Prag/CZ
1984:Promotion zum Medicinae Universae Doctor (MU Dr.) an der Karls-Universität Prag/CZ
1989: Fachärztin für Innere Medizin/CZ
1993:Fachärztin für Pneumologie/CZ
1990 – 2000:Chefärztin der Pneumologischen Abteilung, Regionalspital Svitavy/CZ
2000 – 2008:Leitende Ärztin der Universitätslungenklinik, Bratislava, Slovakei
2008 – 2012:Universitätsdozentin der Lungenklinik, Medizinische Fakultät, Bratislava/SK
2008 – 2012:Leitende Ärztin der Lungenambulanz der Klinik Hradec Kralove/CZ
2012 – 2014:Chefärztin, Privatklinik für Lungenkrankheiten und Allergologie in Prag/CZ
2014 – 2018:Oberärztin, Abteilung Pneumologie und Allergologie, Hochgebirgsklinik, Davos/CH
2019: Oberärztin Pneumologie, Zuger Kantosspital, Zug/CH
seit 6.2019:Pneumologin in der Aeskulap Praxis – Integrative Medizin, Zug


Privat:

  • Verwitwet, Mutter von einem Sohn
  • In der Freizeit versucht sie die Balance zwischen Körper und Geist zu finden, durch Meditation, Yoga und Pilates
  • Sie ist leidenschaftliche Taucherin, die schönsten Tauchgänge erlebte sie in Galapagos, auf der Insel Rangiroa (Französisch-Polynesien) und auf Borneo
  • 2012 gründete sie die einzige Grundschule auf der Insel Kalapuan (Borneo) und unterstützt sie weiter


Sprachen: Deutsch, Englisch, Slowakisch und Russisch