Persönlich: Med. prakt. Beata Winnicki

Gründerin der Aeskulap Praxis

Praktische Ärztin FMH
Fachärztin für Innere Medizin (PL)
Neuraltherapie SANTH
Homöopathie DZHA (D)
Anthroposophische Medizin

Schwerpunkte ärztlicher Tätigkeit:

  • Allergien und Hauterkrankungen
  • Erkrankungen des Magen-Darm Trakts insbesondere chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Colitis ulcerosa, Leberprobleme, Ernährungsfragen
  • Frauenleiden wie Blasenentzündungen, Mensbeschwerden (prämenstruelles Syndrom), Beschwerden der Wechseljahre (Menopause)
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Chronische Infektionen der Atemwege, der Blase, Infektanfälligkeit
  • Erschöpfungszustände, Depressionen
  • Sauerstofftherapie, Infusionen, Pflanzenheilkunde

Werdegang:

1980 – 1986: Medizinstudium an der Universität Stettin/Polen
1989:Medizinisches Seminar Anthroposophische Medizin in der Lukas Klinik, Arlesheim, Schweiz
1986 – 1991: Ausbildung Fachärztin für Innere Medizin (PL)
1990:Geburt von Jakob
1993 – 1996:Ausbildung in Anthroposophischer Medizin (Ita Wegman Klinik, Kinderheim «Sonnenhof», Arlesheim/BL)
1993: Ausbildung in Klassischer Homöopathie, Augsburg/D
1996 - 2014:Aeskulap Klinik, Zentrum für ärztliche Ganzheitsmedizin, Brunnen/SZ
2002:Geburt von Michael
2003:Ausbildung in der Neuraltherapie, SANTH
2011:FMH Titel Praktische Ärztin


Privat:

  • Verheiratet, Mutter von zwei Söhnen (14, 26)
  • Ohne Bewegung und Sport kann sie nicht leben
  • Bei Schwimmen und Joggen findet sie ihre Balance, auch am Meer
  • Grösster Traum: Flamenco tanzen in Andalusien
  • Kleinerer Traum: Italienisch lernen in der Toskana