Persönlich: Dr. med. Anna Lelek-Szacki


Fachärztin für Pneumologie FMH (Lungen-und Bronchialkrankheiten)
Fachärztin für Innere Medizin FMH

Akupunktur – TCM (ASA)
Bachelor of Chinese Medicine LICCM ROC/CH-Basel
Chirotherapie (D)
Naturheilverfahren (D)

Schwerpunkte ärztlicher Tätigkeit:

  • Ganzheitliche Lungen- und Bronchialheilhunde gemäss dem Prinzip: «so viel universitäre Diagnostik und Therapie wie nötig und so viel komplementärmedizinische Behandlung wie möglich»
  • Ambulante Schlafapnoe-Diagnostik sowie individuelle Behandlung (von Didgeridoo über Körperlagetrainer bis zu nächtlicher Beatmung aller Art)
  • Raucherentwöhnung, u.a. mittels Ohr- und Körperakupunktur
  • Erkrankungen des Immunsystems wie Allergien aller Art, Autoimmunerkrankungen
  • Infektanfälligkeit und chronisch rezidivierende Infektionen (z.B. Nasennebenhöhlen, Atemwege, Blase).
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Chinesische Medizin mit Diätetik, Kräuter- und Akupunktur-Therapie, sowie detaillierte TCM Diagnostik unter anderen bei:

    • Wechseljahren- und Zyklusbeschwerden
    • Stimmungsschwankungen, Erschöpfung
    • Migräne
    • funktionelle Wirbelsäulenbeschwerden
    • Asthma und Heuschnupfen
    • Verdauungsstörungen
    • Befindlichkeitsstörungen jeder Art
    • Begleitung schulmedizinischer Therapie
  • Chirotherapie und Akupunktur von Schmerzen des Bewegungs- und Haltungsapparates
  • Fachberatung bei Lymphödemen sowie Ödemerkrankungen (Schwellungen) anderer Genese.

Werdegang:

1974 – 1980: Medizinstudium an der Schlesischen Akademie für Medizin in Kattowitz/Polen
1988: Fachärztin für Innere Medizin (PL)
1988: Promotion zum Doctor medicinae (Dr. med.) an der SLAM in Kattowitz/Polen
1989 - 1991: Gastroenterologie, Innere Medizin, Angiologie im Lehrkrankenhaus der Freien Universität (FU) Berlin/Deutschland
1991: Fachärztin für Innere Medizin (D) /Berliner Ärztekammer
1992 - 2010: Oberärztin in diversen Kliniken in Süddeutschland (Innere Medizin, Orthopädie, Lymphologie, Rehabilitation)
1996 - 1998: Akupunktur-Ausbildung am Deutschen Institut für Chinesische Medizin Freiburg i.Br.
1996: Zusatzbezeichnung Chirotherapie (D) – Ärztekammer Südbaden
2001: Zusatzbezeichnung Naturheilvervahren (D) - Ärztekammer Südbaden
2001: Bachelor of Chinese Medicine am Lifu International College of Chinese Medicine in Basel/Schweiz
2005: Fachärztin für Lungenerkrankungen (D) - Ärztekammer Südbaden
2010: Fachärztin für Pneumologie und Fachärztin für Innere Medizin FMH/Schweiz
2011: Fähigkeitsausweis Akupunktur-TCM (ASA)
2010 - 2014: Oberärztin an der Aeskulap-Klinik, Zentrum für ärztliche Ganzheitsmedizin, Brunnen/SZ


Privat:
Verheiratet, 22-jährige Tochter – Bachelor in Kulturwissenschaften/Soziologie Universität Luzern. In der Freizeit würde sie gerne:

  • reisen, besonders im Mittelmeerraum und auf Inseln
  • schwimmen
  • lesen (Geschichte, Politik, Politkrimis, Psychothriller)
  • kochen
  • Schmuck designen
  • Biographie schreiben
  • viele Tiere, besonders Katzen, Hunde, Schildkröten und…und…und haben und kraulen.